Hexen, ihre Magie,                                                  und  Rieten                

 

Freunde der Magie, ich grüße euch, auf der Seite über Hexen, deren Rieten und  magischen Praktiken.

 

 

Wie bei allen Geschichten, die einen

mythologischen Hintergrund haben,

wurde bei ihren Überlieferungen,

oft maßlos übertrieben.

 

So war und ist es auch Heute noch,

bei Geschichten über Hexen.

 

Immer wenn wir über Hexen sprechen, steht als Erstes, dieses Klischee und

die Frage im Raum, GUT oder BÖSE,

SCHWARZ oder WEIS?

 

Ehrlich gesagt, trifft keine dieser Fragen auf eine Hexe zu, es sind Vorurteile und ein totaler Schwachsinn!

 

Auch hier, wenn ich über Hexen schreibe, möchte ich euch Literatur vorstellen,

durch welche ihr euch Wissen aneignen könnt, um mein Geschriebenes zu verstehen und nachzuvollziehen.

 

Lässt man sich auf die Magie und ihre Wissenschaft einmal ein, kann man nicht, einfach so, ihre Schriften nur überfliegen, als würde man, eine mitgelieferte Gebrauchsanweisung, eines Elektrogerätes studieren.

 

Denn dazu, gehört wesentlich mehr, ein halbherziges Vorgehen, könnte dabei, fatale Folgen haben.

 

 

Bevor ich hier richtig loslegen werde,

will ich diese Seite, all jenen widmen,

welche in der Zeit, der herrschenden

Inquisition, als Hexen, ihr Leben

lassen mussten.

 

Nun, was war die Inquisition, wann war ihr Anbeginn und wie lange dauerte Sie?

 

Die sogenannte HEILIGE INQUISITION,

hatte ihren Anbeginn, am Anfang,

des 13. Jahrhunderts und endete,

Ende des 18. Jahrhunderts. 

 

Wehrend dieser Zeit, wurden Hexen,

ihre Helfer und Helfer's, Helfer,

gefoltert und umgebracht.

 

Doch wie geschrieben, nicht nur Hexen, auch Bürger, welche nur in Verdacht,

oder man es ihnen nachsagte, mit Hexen in Verbindung zu stehen,

erlitten dass selbe Schicksal, wie Hexen.

 

Es war eine allgemeine Hysterie, herbeigerufen durch die christliche Kirche

und ihrer Religion.

 

Soviel zum Thema, über die Inquisition, ich denke nicht gerne darüber nach,

denn als ich selbst, zu so einem Galauben gehört hatte, war ich genau so bescheuert, ich wurde aber, zum Glück, eines Besseren belehrt.

 

Jedoch durch meine, damalige Dummheit, sind keine Menschen umgekommen.

 

Als Kind und Jugendlicher, wusste ich nicht, um all die Massaker, welche die Kirche, im Namen Gottes, in den letzten 2000 Jahren, verrichtet hatte.

 

Doch wiefiele von euch, wissen wirklich, um die kriminellen Machenschaften,

des Vatikans und solltet ihr es zu wissen bekommen, würdet ihr,

es auch glauben, falls man es, euch darlegen würde?

 

Widmen wir uns nun aber, den Büchern und der Wissenschaft, jener Hexen,

auch wenn man sich, für dass Hexentum interessiert, sollte man sich zuvor,

geeignetes Grundwissen zulegen.

 

Ein Wissensfundament, auf welchem man, erworbenes Wissen, ausbauen kann.

 

 

Dazu eignen sich folgende Bücher,

welche ich, euch vorstellen,

oder nahebringen möchte.

 

Als Erstes, wäre jenes von

          Frater Widar

   SO LERNEN SIE HEXEN

 

Ein Buch, welches euch in die Magie, Rieten und das Wissen,

der Wicca Hexen einweiht.

 

Auch die dabei enthaltene praktische Magie ist, wenn man sich an die Regeln hält, durchaus zu gebrauchen und wirksam.

 

Falls ihr euch aber wirklich, entschließen solltet, diese beiden Bücher zu besorgen, um euer Wissen, über die Magie, der Wicca Hexen zu erlernen, werde ich euch, hier verraten, was euch Alles, dabei erwarten wird.

 

 

Nun als Erstes mal die Grundlagen der Wicca-Magie.

 

Die Wunscherfüllung, durch diese 

Hexenkunst.

 

Ich werde, zu einem späteren Zeitpunkt, zu den Götter des Hexentums zurückkommen.

 

Selbstverständlich wird dabei, auch die Anrufungshymne, an den Gott der Hexen, ein Thema sein.

 

Ihr werdet die Religion, der alten Götter kennenlernen und mit der Bedeutung,

einer Wicca Hohenpriesterin, vertraut gemacht.

 

Doch dies, wird noch lange, nicht Alles sein, ihr werdet mit der geheimen Hexenpraxis und der Aktivatmung, in Kenntnis gesetzt.

 

Über dieses Buch werdet ihr lernen, wie man die magischen Fähigkeiten erweckt

und den Schleier der Isis zerreißt.

 

Es wird euch beigebracht werden, dass Anfertigen magischer Hexenwerkzeuge.

 

Was auch noch dabei, sehr wichtig ist, ist dass Abwehren, von schwarzmagischen Angriffen und die Weihe des magischen Hexenkreises.

 

Dies sind nun nur Einige, der Themen, welche euch im ersten Buch erwarten werden, kommen wir nun, zum zweiten Buch, von Frater Widar

 

 

 

Das zweite Buch, von Frater Widar,

trägt den Namen

 

MAGIE UND PRAXIS DES HEXENTUMS

 

Dieses Buch beinhaltet das Wissen

über die Götter der Hexen.

 

Zu einigen anderen wissenswerten Themen, aber auch noch die Werkzeuge und Utensilien der Hexen.

 

Dann werdet ihr das magische Quadrat, der Wicca Hexen kennenlernen,

die magische Fernbeeinflussung, die Magie der Wachspuppen, magische

Hexensiegel, dann das Ritual der Walpurgis Nacht, Anrufung der

schwarzen Göttin und Einiges mehr.

 

 

Haltet euch bitte einfach, an jene Regeln, welche mit dieser Art der Magie,

verbundenen sind, dann kann und

wird euch, bei den praktischen Arbeiten,

oder Experimenten, nichts geschehen.

 

Soviel zunächst, zu den Büchern,

von Frater Widar.

 

Doch es gibt weitere Bücher über Hexen, welche ihr unbedinkt, noch kennenlernen solltet.

 

Sehr oft ist es so, dass wenn man sich,

im Bereich der magischen Literatur,

über Hexen nicht auskennt und

dadurch Fehlkäufe, an der

Tagesordnung sind.

 

Dies ist Eines der Gründe, weswegen ich,

diese Seite betreibe.

 

 

Damit ihr, durch Mangel an Erfahrung und Unwissenheit, Fehlkäufe vermeidet,

welche wieder, mit Unkosten verbunden sind, die man meines Erachtens,

vermeiden sollte. 

 

Dies gillt aber nur, für Einsteiger und Anfänger.

 

 

Kommen wir nun, zu einem weiteren Buch, der Hexerei.

 

CHAOS UND HEXENZAUBER

              von

        Nicholas Hall

 

Dieses Buch, beinhaltet Chaosmagie, Schamanismus und Voodoomagie.

 

Ich werde dieses Buch, auch in der Rubrik, über die Voodoomagie erwehnen

und miteinbringen.

 

Um die Chaosmagie, werde ich mich zu einem späteren Zeitpunkt kümmern,

allerdings was den Schamanismus angeht, werdet ihr euch,

über eine anderen Seite, informieren müssen.

 

Ich habe was den Schamanismus betrifft, weder eine Ahnung, noch einen Zugang,

dafür habe ich mich, ehrlich gesagt, nie interessiert.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Obradovic Sascha

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.